Wenn uns das Jahr 2020 etwas gelehrt hat, ist es, dass sich die Dinge schnell ändern können. Dabei ist jedoch wichtig festzuhalten, dass das, was wir im vergangenen Jahr erlebt haben, sich nicht unbedingt von den bereits vor Covid bestehenden Trends unterscheidet. Vielmehr bedeutet es eine Beschleunigung dieser Trends, zu der die Anforderung an Marken gehört, schneller als je zuvor an ihrer digitalen Transformation zu arbeiten.

Marken müssen ihre digitalen Strategien überdenken und lernen, wie sie hervorragende Erlebnisse mit einer nie da gewesenen Geschwindigkeit bereitstellen können, weil sich die Erwartungen und das Verhalten der Kunden schneller als je zuvor verändern. Betrachten wir dazu einige der neuesten Trends:

Ein außergewöhnliches Kundenerlebnis (CX) ist wesentlich für die Gewinnung und Bindung heutiger Kunden. Daher liegt der Schwerpunkt unserer neuesten Version – Marken zu helfen, ihre Bereitstellung eines Kundenerlebnisses, wie wir es alle inzwischen erwarten, zu beschleunigen.

Sitecore 10.1: Bereitstellung mit dem Geschwindigskeitsbedarf von 2021

Sitecore Experience Manager® (XM) und Sitecore Experience Platform™ (XP) 10.1 sind ab sofort verfügbar, mit zahlreichen Funktionen, durch die Marken Erlebnisse in Warp-Geschwindigkeit bereitstellen. Version 10.1 baut dabei auf den Innovationen des Vorgängers 10.0 auf und bestätigt Sitecore XP als führende Plattform, die die Effizienz sowohl für Marketing- als auch für IT-Teams steigert – und die Tools bereitstellt, um gemeinsam einzigartige Erlebnisse zu schaffen und weiterzuentwickeln.

Schnelle Weiterentwicklung von Kundenerlebnissen

Mit der zunehmenden Überwachung und Beherrschung des sich verändernden digitalen Umfelds durch Marketer und Marken steigt der Druck, dafür zu sorgen, dass Kundenerlebnisse nicht veraltet oder langweilig wirken. Die Fähigkeit zu schnellen Aktualisierungen ist essentiell. Weiterentwicklungen im Sitecore Experience Accelerator (SXA) verbessern die Content-Erstellung und die Workflows für Websites. Aktualisierungen bei Horizon verbessern die Content-Suche sowie ebenfalls die Content-Erstellung. Beides steigert die Time-to-Market für die CX. Zudem beinhaltet Sitecore XP 10.1 eine verbesserte Integration zwischen den beiden Komponenten, was für eine beträchtliche Steigerung der Geschwindigkeit sorgt, mit der Marken Kundenerlebnisse bearbeiten und weiterentwickeln können.

Optimierung der IT-Ausgaben

Ein weiterer Schwerpunkt dieser Version liegt auf Optimierungen der Plattform, die dazu beitragen, die Kosten für den Betrieb, Upgrades und das Hosting zu senken – angefangen bei verbesserten Kaltstartzeiten bis hin zu einem neuen Tool für die Datenbereinigung für die Sitecore® Experience Database™ (xDB), um nur zwei zu nennen. Die digitale Transformation und CX sind heute wichtiger als je zuvor und wir sind uns der Anforderung bewusst, die Gesamtbetriebskosten (TCO) für IT-Investitionen zu senken.

Unterstützung von erweiterten, extrem leistungsfähigen Bereitstellungsmodellen

Ganze 53 % aller Besucher brechen den Besuch Ihrer Website ab, wenn diese zum Laden länger als 3 Sekunden benötigt. Mit Sitecore XP 10.1 wird ein SDK für Next.js eingeführt – ein JavaScript-Framework auf Enterprise-Niveau, das von Marken wie Netflix, Hulu, Marvel, Ferrari und Starbucks genutzt wird. Dieses Framework bietet flexible Bereitstellungsmodelle wie Static-Site-Generation (SSG), Server-Side-Rendering (SSR) und Hybridansätze. Außerdem beschleunigt es Sitecore Implementierungen mit JSS durch vorkonfigurierte Funktionen und bietet Performanceverbesserungen für Websites, die Next.js für ein Hybrid- SSG-Modell nutzen.

Beschleunigte Personalisierung und umfassendere Kundensegmentierungs-Erkenntnisse

Bei der Personalisierung ist die schnelle Identifizierung eines bekannten Merkmals zu einem Besucher (selbst wenn er/sie relativ anonym ist) kritisch für die Bereitstellung zielgerichteter, relevanter Informationen, die das Vertrauen und die Markentreue steigern. Mit dieser Version wird eine regelbasierte Content-Profilerstellung eingeführt, die die Identifizierung der Interessen und Präferenzen von Besuchern auf Basis ihres Verhaltens signifikant beschleunigt und Inhalte entsprechend anpasst.

Sitecore KI

Natürlich darf auch die mit Spannung erwartete Veröffentlichung der automatischen Personalisierung mittels Sitecore KI nicht unerwähnt bleiben , die wir auf dem Sitecore Symposium im vergangenen Jahr angekündigt haben. Sitecore AI Auto-Personalization Standard ist mit dieser Version nun Teil sowohl von Sitecore XP 10.0 als auch 10.1 und ermöglicht Marken den sofortigen Start in ihre Personalisierung, ohne jegliches manuelles Definieren von Nutzersegmenten.

Marken, die ihre Personalisierung bereits begonnen haben, hilft Sitecore KI durch die Analyse von Besucherverhalten, zu lernen, wo diese sich gerade in ihrer Customer Journey befinden, ein tieferes Verständnis für sie zu entwickeln und die besten Inhalte zur Optimierung ihres Kundenerlebnisses zu bestimmen.

An der Spitze zu bleiben war schon immer eine Herausforderung. Das beschleunigte Tempo verstärkt dies. Aber Sie sind damit nicht alleine! Unser Anspruch ist es, die besten Marketing- und E-Commerce-Lösungen anzubieten, um die konkurrenzfähige Weiterentwicklung Ihres Unternehmens zu unterstützen. Um mehr über unsere neuen Verbesserungen zu erfahren, mit denen wir Ihren Fortschritt unterstützen, besuchen Sie uns hier. Oder fordern Sie hier Ihre Demo zur neuen Version an.

Jill Grozalsky ist Product Marketing Director bei Sitecore. Folgen Sie ihr auf LinkedIn und Twitter