Anfang dieses Monats gab Sitecore die endgültige Einigung über die Übernahme von Reflektion bekannt, einer KI-gestützten Plattform für die digitale Suche, die Muster, Kontext und Bedarf erkennt und prognostiziert, damit sich Verbraucher besser auf den digitalen Plattformen ihrer Lieblingsmarken zurechtfinden. Tumi, Rite Aid, Levi’s, Big Lots und andere führende US-Einzelhandelsmarken vertrauen bereits auf Reflektion. Mit der neuen Technologie ist Sitecore nun noch besser in der Lage, Kunden anzusprechen, zu informieren und zu unterstützen und damit ihre Kaufentscheidung zu beschleunigen.

Am 22. September 2021 wurde diese Übernahme abgeschlossen. Die Übernahme von Reflektion ist Teil unseres ehrgeizigen Wachstumsplans im Volumen von 1,2 Mrd. US-Dollar. Die neue Technologie trägt dazu bei, das Käufervertrauen zu stärken, die langfristigen Umsätze zu steigern und die Kundenzufriedenheit und -treue insgesamt zu verbessern. Das Unternehmen ist integraler Bestandteil unseres erweiterten Portfolios, das auf Wachstum und Suchfunktionalität, dem Herzstück jedes digitalen Erlebnisses, ausgerichtet ist. Reflektion trägt dazu bei, Verbraucher an diesem Punkt ihrer Customer Journey abzuholen und die Suche an jedem Touchpoint zu erleichtern und zu einem interaktiven, geführten und individuellen Erlebnis weiterzuentwickeln. So wird der Suchvorgang gestrafft und die Verbraucher finden schneller und gezielter das Gesuchte. Dadurch erhöht sich die Kundenzufriedenheit und Konversion und die Umsätze werden verbessert.

Die Übernahme von Reflektion ermöglicht es Sitecore, die SaaS-Transformation von Sitecore hin zu einer modularen Plattform für digitale Kundenerlebnisse weiter zu beschleunigen – mit erstklassigen Lösungen, die sämtliche Aspekte im Bereich von Content, Kundenerlebnis und E-Commerce abdecken. Das Unternehmen fördert Sitecores erweiterte Vision, den Markt mit innovativen Lösungen voranzubringen, die Verbraucher in Fans verwandeln und sie näher an die Marken bringen, um so Verbindungen auf Lebenszeit zu schaffen.

Der heutige Abschluss folgt auf drei andere wichtige Übernahmen, angefangen mit Boxever und Four51 im März 2021. Mit dem Neuzugang in der Sitecore-Familie sind wir nun besser in der Lage, eine ganzheitliche Sicht auf jeden Kunden zu vermitteln, konsistente, kontinuierliche und in hohem Maße personalisierte Erlebnisse an jedem Touchpoint auszuspielen und Erlebnisse in Wettbewerbsvorteile zu verwandeln. Zwei Monate später, im Mai 2021, gab Sitecore die Übernahme von Moosend bekannt, einem Unternehmen, das die perfekte Ergänzung unseres branchenweit führenden Kernangebots und ein Personalisierungsbooster für moderne Unternehmen ist.

Diese Übernahmen sind ein zentraler Bestandteil unserer Wachstumsstrategie. Wir sind überzeugt, dass mit Reflektion die Position von Sitecore als führender Anbieter von Digital-Experience-Technologien gestärkt wird, die im richtigen Moment mit relevanteren, intuitiveren und persönlichere Erlebnisse mit Kunden interagieren.

Wir freuen uns darauf, unsere Vision für Reflektion und unsere anderen Übernahmen der letzten Zeit auf dem Sitecore Symposium vorstellen zu dürfen. Nehmen Sie am 5. und 6. Oktober 2021 an unserem größten Event für digitales Marketing teil, um mehr über die Roadmap von Sitecore und die Verknüpfung digitaler und physischer Erlebnisse zu erfahren. Weitere Informationen finden Sie unter symposium.sitecore.com.

Steve Stathis Tzikakis ist Chief Executive Officer von Sitecore. Kontaktieren Sie ihn auf LinkedIn