Im dynamischen Umfeld der Marketingtechnologie hören wir immer wieder, dass es für Unternehmen in allen Industriezweigen von größter Bedeutung ist, sich im Wettbewerb durch Kundenerlebnisse von der Konkurrenz abzuheben.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, Ihnen mitzuteilen, dass Sitecore im Gartner® Magic Quadrant™ 2023 für Personalization Engines als Leader eingestuft wurde. Diese Einstufung ist ein Reflex auf unsere Anstrengungen, erstklassige Personalisierungs- und Customer-Experience-Funktionen in einem eigenständigen Produkt anzubieten.

Wir betrachten dies als einen wichtigen Meilenstein bei unserer Innovationsstrategie. Ich möchte den Gartner-Bericht etwas genauer vorstellen und dabei erläutern, warum Personalization Engines für Marken wichtig sind, welche aktuellen Trends es bei der Personalisierung gibt und was man bei der Umstellung auf eine Personalization Engines berücksichtigen sollte.

Was ist eine Personalization Engines und warum ist sie wichtig?

Lassen Sie uns einen wichtigen Punkt bei der Personalisierung festhalten. In den vergangenen fünf Jahren, in denen ich auf sechs Kontinenten mit Unternehmen in allen Industriezweigen gesprochen habe, musste ich keinen einzigen Gesprächspartner vom Wert der Personalisierung überzeugen. Zahlreiche Forschungsergebnisse und Messgrößen haben die Digital-Marketing-Profis von ihren Vorteilen überzeugt. Hingegen stellte es häufig eine Blockade dar, dass alle Aspekte der Personalisierung immer als alleinige Aufgabe der Marketingabteilung angesehen wurden.

Gartner definiert Personalization Engines als Technologie, die Unternehmen dazu befähigt, individuelle Erlebnisse auf der Grundlage des Wissens, der Absichten und des Kontexts der Kund:innen zu gestalten und bereitzustellen. Diese Maschinen spielen in drei zentralen Anwendungsfällen eine zentrale Rolle:

  • Marketing: Ausspielung der richtigen Botschaft an die richtige Zielgruppe im richtigen Kontext, um die Leistung von Werbung zu optimieren.
  • Digitaler Handel: Individualisierung von Inhalten, Angeboten, Empfehlungen und Erlebnissen in allen digitalen Vertriebskanälen, um Konversion und Online-Umsatzwachstum zu steigern.
  • Service und Support: Die Nutzung von Kundeneinblicken und Kontexten der Customer Journey, um Online- und Offline-Erlebnisse zu verbessern, den Aufwand für die Kund:innen zu reduzieren und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Diese Fähigkeiten werden durch verschiedene Funktionen unterstützt, darunter der Verhaltensverfolgung während der Sessions, Echtzeit-Triggerereignisse, Nutzersegmentierung, Tests und prädiktive Analysen.

Was sind die wichtigsten Erkenntnisse? Personalisierung ist ein funktionsübergreifendes Programm. Sie ist das Bekenntnis einer Marke zur Investition in ein überzeugendes Kundenerlebnis, von dessen Ergebnissen viele profitieren.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern in der Digital-Marketing-Branche stimmen wir Gartner zu, dass die Personalisierung nicht an ein spezifisches Tool wie ein CMS gebunden sein muss, sondern bestehende Funktionen ergänzen und verstärken sollte.

Die neueste Ansichten zur Personalisierung von Gartner

Personalisierung hat für Marketer weiterhin oberste Priorität. Der Bericht zeigt, dass 48 % der Befragten planen, den digitalen Handel in den kommenden 18 Monaten durch Personalisierung zu verbessern. Darüber hinaus haben 67 % der führenden Marken festgestellt, dass ihre ROI-Erwartungen bei der Bereitstellung von personalisierten, kontextbezogenen Markenbotschaften übertroffen wurden. Diese Zahlen unterstreichen die Bedeutung von Personalization Engines in der heutigen Marketinglandschaft.

Die Herausforderungen bleiben jedoch bestehen. Der Bericht zeigt, dass weniger als ein Drittel der führenden Unternehmen in der Marketingtechnologie über das verfügen, was sie brauchen, um personalisierte Journeys auf vielen Kanälen zu orchestrieren. Diese Lücke deutet auf ein mangelndes Engagement des Unternehmens oder eine Diskrepanz zwischen Personalisierungstools und den strategischen Zielen hin.

Gartner Magic Quadrant 2023 für Personalization Engines

Im diesjährigen Magic Quadrant ist Sitecore als Leader eingestuft worden. Unsere Personalization Engines konzentriert sich auf die Personalisierung von Marketing und Kundenerlebnissen in vier Kernmodulen:

Besonders freuen wir uns darüber, dass unsere Investitionen in den Vorjahren im Markt wahrgenommen werden. So haben wir beispielsweise vor 18 Monaten Sitecore360 als ergebnisbasierten Qualitätssicherungsservice eingeführt, um sicherzustellen, dass unsere Kund:innen ihre vordefinierten Ergebnisse erzielen. Ausgehend von einer Produktfunktion erweitern wir unsere Funktionen wie Content-Suche und Zielgruppenfreigabe, um ein breiteres Spektrum an Branchenanforderungen zu erfüllen.

Und zum zweiten Mal in Folge wurde unsere einzigartige Decision Canvas als Alleinstellungsmerkmal wahrgenommen, die uns ermöglicht, vielfältige und komplexe Anwendungsfälle bei den Kund:innen zu unterstützen. In Anbetracht der umwälzenden technologischen Fortschritte wie der generativen KI sind wir der Meinung, dass Sitecore langfristig einen enormen Mehrwert für Marken bietet und unser Ansatz bei der Personalisierung und insbesondere unsere Gestaltung der Decision Canvas unsere Kund:innen dazu befähigt, schnell von neuen Durchbrüchen zu profitieren.

Wie geht’s weiter?

Wenn Sie über eine Omnichannel-Personalisierungsstrategie nachdenken, die nicht an eine spezifische monolithische Architektur gebunden ist, empfiehlt Gartner Ihnen, die folgenden Leitprinzipien zu beachten:

  • Ausrichtung an den Zielen: Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Wahl an Ihren Zielen beim strategischen Marketing und den Kundenerlebnissen ausrichtet. Identifizieren Sie die spezifischen Anwendungsfälle und die Ergebnisse, die Sie erreichen möchten. Sitecore bietet viele Services, die Ihnen bei der Erstellung der Vision und der Business Cases helfen, die auf die von Ihnen angepeilten Ergebnisse abgestimmt sind. Sprechen Sie noch heute mit Ihrem Account-Team.
  • Modularität: Prüfen Sie modulare Ansätze von Anbietern bei der Personalisierung und bestimmen Sie, wie diese den Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihrer Strategie bei der Martech-Architektur entsprechen. Personalisierung war schon immer eine Stärke von Sitecore. Auf der Grundlage dieser großen Erfahrung integrieren wir die Leistungsfähigkeit der Sitecore-Personalisierung in Ihren Technologie Stack.
  • Anonyme Personalisierung: Evaluieren Sie die Fähigkeiten der Anbieter, wenn es um die Personalisierung von Erlebnissen für anonyme Besucher:innen geht. Die Fähigkeit, den Bedürfnissen der Kund:innen „im selben Augenblick“ gerecht zu werden, ist von großer Bedeutung, da sich die Präferenzen der Nutzer:innen weiterentwickeln und Datenschutzbedenken auf der ganzen Welt zunehmen, was die Verwendung von Cookies beschränken wird.
  • Support über den gesamten Customer Lifecycle: Evaluieren Sie, wie gut die Personalization Engines Kund:innen in verschiedenen Phasen ihrer Journey unterstützt, von der ersten Erkundung bis zur Interaktion nach dem Kauf.

Die Einstufung von Sitecore als Leader durch Gartner im Magic Quadrant 2023 für Personalization Engines bestätigt einmal mehr unser Bestreben, modernste Lösungen in der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Marketingtechnologie anzubieten. Da Personalisierung in der Branche nach wie vor eine treibende Kraft ist, sind wir davon überzeugt, dass Sitecore über das richtige Angebot an Produktfunktionen und Services verfügt, mit deren Hilfe Sie Ihre Vorstellungen von der Personalisierung in Ihrem Unternehmen verwirklichen können.

David Schweer ist Vice President Market Insights bei Sitecore. Vernetzen Sie sich mit ihm auf LinkedIn.