San Francisco, 26. Mai 2021 Sitecore®, weltweiter Marktführer für Experience-Management-Software, hat heute den Abschluss der Übernahme von Moosend bekanntgegeben, einem Plattformanbieter für die SaaS-basierte Marketing-Automatisierung mit Hauptsitz in London. Die Übernahme des griechischen Technologie-Startups Moosend ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Weiterentwicklung von Sitecore zu einer SaaS-basierten Digital-Experience-Plattform, die anspruchsvollste digitale Kundenerlebnisse unterstützt.

Die Übernahme, die Teil des ehrgeizigen, 1,2 Mrd. US-Dollar umfassenden Wachstumsplans von Sitecore ist, erweitert die Möglichkeiten von Sitecore, den Personalisierungsanforderungen moderner Unternehmen gerecht zu werden, indem die cloud-native, modulare API-First-Plattform für Marketing-Automatisierung von Moosend in das bestehende Ökosystem integriert wird. Darüber hinaus umfasst die Plattform von Moosend ergänzende E-Commerce-Funktionalität, die ebenso wie die jüngsten Übernahmen von Four51 und Boxever das Angebot noch leistungsstärker macht: nahtlose Ausspielung von passgenauen, umsatzrelevanten Kampagnen in Verbindung mit Szenarien bei verwaisten Warenkörben, Produktempfehlungen und Angebotsaktionen.

„Die Übernahme von Moosend ist für uns ein weiterer spannender Meilenstein“, sagt Steve Tzikakis, CEO von Sitecore. „Als unsere dritte Übernahme in diesem Jahr setzen wir unseren ehrgeizigen Plan weiter um, unsere Kunden noch besser und umfassender bei ihren Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Wir sind jetzt noch besser in der Lage, unsere Kunden bei der effektiven Umsetzung messbarer Marketingkampagnen zu unterstützen, indem wir die Automatisierung der Workflows in der gesamten Customer Journey weiter verbessern. Wir sind stets bestrebt, unseren Kunden mit schnellerer Innovation, geringerem Investitionsaufwand und kürzerer Time-to-Value unter die Arme zu greifen. Die Erreichung dieses Ziels ist mit dieser Übernahme sichergestellt.“

Nach Abschluss der Transaktion wird das obere Management von Moosend, darunter auch CEO Yannis Psarras, in die Sitecore-Familie aufgenommen und überwacht die technologische Integration und die Unterstützung der Kunden und Partner in dieser Zeit.

Sitecore möchte in Griechenland investieren und expandieren, wo Moosend gegründet wurde. Geplant ist, das Personal in den kommenden zwölf Monaten aufzustocken.

„Unser Team freut sich sehr, jetzt zu einer solch ehrgeizigen und etablierten Marke zu gehören. Die Plattform-Integration bietet unseren Kunden ganz neue Möglichkeiten“, sagt Psarras. „Unsere Kunden und Mitarbeiter profitieren in hohem Maße von der neuen Produktfunktionalität, die mit den Forschungs- und Entwicklungsressourcen von Sitecore, seinen umfangreichen Marketing-, Vertriebs- und Support-Ressourcen, dem Partner-Ökosystem und der jüngsten Investition im Volumen von 1,2 Mrd. Euro möglich wird.“

Das Unternehmen hat den Plan zur Übernahme von Moosend Anfang Mai bekanntgegeben.

Über Sitecore

Sitecore stellt eine Plattform für digitale Kundenerlebnisse bereit, mit deren Hilfe die smartesten Marken der Welt langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen können. Als vielfach ausgezeichneter Marktführer ist Sitecore das einzige Unternehmen, das Content, Commerce und Daten auf einer vernetzten Plattform zusammenführt, um jeden Tag Millionen von digitalen Kundenerlebnissen zu verwirklichen. Führende Unternehmen wie American Express, ASOS, Kimberly-Clark, L’Oréal und Volvo Cars vertrauen bei der Ausspielung überzeugender personalisierter Erlebnisse für ihre Kunden auf Sitecore. Weitere Informationen finden Sie auf Sitecore.com.

Sitecore ist ein eingetragenes Warenzeichen der Sitecore Corporation A/S in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Markennamen, Produktnamen oder Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.