Direkt zum Hauptinhalt

SITECORE EXPERIENCE COMMERCE

Commerce-Tools

Verwalten Sie alle Kernkomponenten Ihres Commerce – von Produktkatalogen und Preisen bis hin zu Bestellungen, Beständen und Kunden – mit Sitecore Experience Commerce™ (XC).

Verwaltung Ihrer gesamten Commerce-Prozesse

Verwalten Sie Ihre Produktkataloge, aktualisieren Sie Preise, verarbeiten und verfolgen Sie Aufträge, kontrollieren Sie den Bestand und erfassen Sie Kundeninformationen mit integrierten Tools.

Commerce operations

Einfaches Katalogmanagement

Sie wünschen sich eine einfache Möglichkeit für die Verwaltung sämtlicher Produkte, die Sie verkaufen? Voilà!

Organisieren Sie Ihre verkaufsfähigen Artikel

Erstellen Sie mühelos Kataloge, fügen Sie Artikel zu mehreren Katalogen, Kategorien und Bestandsmengen hinzu und führen Sie verschiedene Werbeaktionen durch.

Ein Produkt, viele Varianten

Werden Sie allen Wünschen und Vorstellungen gerecht, indem Sie das gesamte Sortiment an Produktvarianten zeigen.

Ohrhörer zum Beispiel können in verschiedenen Farben oder Akkulaufzeiten erhältlich sein.

Schnell, flexibel, global

Importieren Sie Kataloge aus allen Quellen mithilfe der Migrationstools. Erstellen Sie Kataloge, die auf Ihrer Website in verschiedenen Sprachen und mit verschiedenen Währungen dargestellt werden.

Kategorisieren und verknüpfen Sie Produkte

Legen Sie Hierarchien und Beziehungen zwischen Kategorien und Produkten fest, um Crossselling-Möglichkeiten zu nutzen oder Alternativen anbieten zu können.

Beispielsweise können Sie eine Einteilung in Herren- und Damenbekleidung, -schuhe und -socken vornehmen.

Flexibles Preismanagement

Benutzerfreundliche Tools für die Preisgestaltung ermöglichen Ihnen den genauen Zuschnitt Ihrer Produktpreise auf Ihre Kunden.

Preisbücher für eine bessere Kontrolle

Vereinfachen Sie Ihr Preismanagement durch die Erstellung von Preisbüchern. Sammeln Sie sämtliche Preisinformationen für spezifische Storefronts, Länder oder Gruppen verkaufsfähiger Artikel.

Globale Preisoptionen

Definieren Sie den Listenpreis für einen verkaufsfähigen Artikel auf Basis verschiedener Währungen. Legen Sie beispielsweise den Preis des gleichen Artikels auf 129 USD und 119 CAD fest.

Preisfestlegung nach Menge

Bieten Sie Kunden einen niedrigeren Preis, wenn sie einen Artikel mehrfach kaufen. So kann beispielsweise ein Artikel für 8 Euro beim Kauf von drei Stück oder mehr auf 6 Euro reduziert werden.

Kalenderabhängige Preisgestaltung

Passen Sie die Bepreisung verkaufsfähiger Artikel auf wichtige Feiertage, Veranstaltungen oder wichtige Verkaufssaisons an.

Behalten Sie den Überblick über Ihre Aufträge

Verwalten Sie Aufträge in allen Phasen des Prozesses.

Bezahlung und Fulfilment

Verwalten Sie die Optionen für Auftragsbezahlung und Fulfilment, unterstützen Sie vernetzte Zahlungen über die Integration von Braintree (PayPal) und richten Sie Liefer- und Versandoptionen ein.

Alle Details zu einem Auftrag im Blick

Kundenservice-Teams haben schnellen Zugriff auf alle Auftragsdetails. Sie sehen, wann Bestellungen aufgegeben wurden, Endbeträge, Zahlungsarten, ausstehende Zahlungen und mehr.

Rückstände, Erstattungen und mehr

Verarbeiten Sie abgeschlossene Bestellungen, Vorbestellungen und Rückstände, Retouren, Erstattungen und Warenrücksendegenehmigungen (RMAs).

Vollständige Bestandskontrolle

Erstellen und verwalten Sie verschiedene Bestandsgruppen, die mit einer oder mehreren Storefronts verknüpft werden.

Entscheiden Sie, wer was bekommt

Reagieren Sie auf die sich verändernden Erfordernisse Ihrer Shops und Vertriebszentren, indem Sie die Verfügbarkeit Ihrer verkaufsfähigen Artikel je nach Kanal steuern.

Übertragen Sie Bestände und weisen Sie diese zu

Übertragen Sie Bestände zwischen verschiedenen Shops und passen Sie die Mengen der einzelnen Artikel je nach Shop an. Weisen Sie beispielsweise 75 Stück eines Artikels Shop A und 20 Stück Shop B zu.

Behalten Sie Ihren Lagerbestand im Auge

Ermöglichen Sie Online-to-offline-Kundenerlebnisse durch die Erstellung von Bestandsgruppen für Website, Filiale und Vertriebszentrum.

Alles dreht sich um den Kunden

Ändern und verwalten Sie mühelos Kundenkonten und -informationen.

Einfacher für alle

Kundenservice-Mitarbeiter können mithilfe der integrierten Tools in Sitecore XC auf einfache Weise Kundenkonten und -informationen bearbeiten, aktualisieren und verwalten.

Nutzen Sie Tagging zum Erstellen von Gruppen

Fügen Sie Kundeninformationen Tags hinzu – ähnlich wie Produkt-Tags –, eine flexible Möglichkeit, Kundengruppen zu identifizieren.

Nutzen Sie Tracking für Angebotsaktionen

Konto-Tracking ist eine hervorragende Gelegenheit für Sie, ausgewählten Kundengruppen Preisnachlässe oder Werbeaktionen anzubieten.

Erhalten Sie ein Gesamtbild von Ihren Kunden

Durchsuchen und betrachten Sie einzelne Kundenkonten im Kontext – mit Auftragsdetails und Konteninformationen.

Bog & idé: Unternehmenskritische digitale Transformation

Lesen Sie die Story Bog & idé: Unternehmenskritische digitale Transformation? Lesen Sie die Story